Reinventing organizations

Es ist Zeit, Organisationen neu zu erfinden. Der Meinung ist zumindest Frederic Laloux, der sich in seinem Buch "Reinventing organizations" mit neuen Modellen, neuer Kultur, neuer Struktur und neuer Führung eines Unternehmens befasst. Dabei sind wichtige Fragen: Wie können Menschen ihr volles Potenzial entfalten, wie können Ressourcen geschont werden - wie machen wir das Arbeitsleben besser? 

Drei Kapitel umfasst "Reinventing organizations", die allesamt interessant und hilfreich für Unternehmen jeder Größe sein können. Führungspersonen wie auch Mitarbeiter, die sich für sinnstiftende Arbeitsmethoden und -stile interessieren, finden in diesem 356 Seiten starken Buch, das auf tiefen Recherchen und spannenden Studien ebenso basiert wie auf wahren Geschichten, interessante Impulse. 

Verlag: Vahlen ISBN: 978-3800649136 http://www.reinventingorganizations.com/ 

Verlag: Vahlen
ISBN: 978-3800649136
http://www.reinventingorganizations.com/ 

  1. In Teil 1 bekommen Leser zunächst einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen.
  2. Teil 2 schließt mit einigen Beispielen aus dem "echten Leben" an und zeigt Strukturen, Praxis und Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen. 
  3. Kapitel 3 letztlich erläutert Bedingungen, Hindernisse und Herausforderungen bei der Entwicklung einer evolutionären Organisation. Auch den Versuch eines Leitfadens, an dem sich der Leser "entlang hangeln" kann, wagt Laloux.

Auch Laloux selbst geht einen neuen Weg: Wer möchte, kann das englischsprachige Buch als eBook kostenfrei beziehen - und während oder nach der Lektüre selbst entscheiden, was es ihm wert ist. Alternativ gibt es natürlich auch die  gebundene, ins Deutsche übersetzte Ausgabe für rund 40,00 €.